humimeter GF2 Gebäudefeuchtemessgerät Sensorpaket Baumeister

1.183,20 

Der humimeter GF2 Baufeuchtemesser in dieser Konfiguration erleichtert die Aufgaben und den Alltag für den Baumeister erheblich. Bestimmen Sie die Estrich Feuchtigkeit ohne aufwendige CM Messung, in Dämmstoffen oder im Mauerwerk und schätzen Sie den Trockenzyklus bzw. den Trocknungsprozess ab. Überprüfen Sie ob Putz, Holz oder Parkett den gewünschten Feuchtigkeitsgehalt erreicht haben. Zudem können Sie mit Leichtigkeit die Raumfeuchte bestimmen oder die Temperatur mittels Infrarot-Sensor berührungslos bestimmen.

 

Lieferzeit: innerhalb 4 - 5 Arbeitstagen nach Zahlungseingang

Einsatzbereich

Das humimeter Baufeuchtemessgerät GF2 ist ein vielseitiges Messgerät, das mit zahlreichen Sensoren auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden kann.  Hervorzuheben ist die sekundenschnelle, präzise Messung von Estrich ohne die aufwendige CM-Messung!

Das GF2 Baufeuchtemessgerät unterstützt zahlreiche Messstatistiken und ist ein professionelles Messgerät für Baufeuchte, Luftfeuchte, Raumklima, Taupunkt, Gleichgewichtsfeuchte, Luft- und Oberflächentemperatur sowie Klimadatenlangzeitaufzeichnung inkl. Materialfeuchtesensor. Optional externe Luftfeuchte– Temperatur-, CO2- und IR Temperatursensor sowie Computersoftware zur Archivierung der Daten und graphischen Darstellung von Klimaaufzeichungen.

Leistungsmerkmale:

  • Messbereich Baufeuchte materialabhängig
  • Auflösung: 0,1% Wassergehalt
  • Messbereich Luftfeuchte 0-100 % r.h.
  • IR-Temperaturmessung -25 bis +125°C
  • Messfläche IR-Sensor: Durchmesser 16 cm auf 1 Meter Entfernung
  • CO2 Messung bis 5000ppm
  • Temperatur ist wahlweise auf °C und °F umschaltbar
  • Automatische Temperaturkompensation
  • Sekundenschnelles Messergebnis ohne Probenvorbereitung
  • Hold Funktion, manueller Messwertspeicher für 10.000 Werte mit Messortbeschreibung
  • Großflächige beleuchtete LC – Anzeige
  • Abmessungen 147 x 75 x 30 mm, Gewicht 265 g (inkl. Batterien)

Lieferumfang Sensorpaket Baumeister:

  • humimeter GF2 Baufeuchtemessgerät mit Batterien (mit diesem Grundgerät können Sie bereits Estrich, Beton, Gipskarton uvm. messen)
  • externe Leitwertelektronik: Ansteckbare Elektronikbox mit 1 Meter Kabel zum Anschluss von externen Leitwertsonden mit BNC Buchse. Notwendiger Adapter um alle Sensoren die auf dem Messprinzip der Leitwertmessung beruhen am GF2 Feuchtigkeitsmesser für Wände anschließen zu können.
  • Handelektrode: zur Holz- und Putzmessung. Zur Freigabe von nachfolgenden Arbeiten (Fliesenlegen, Tapezieren bzw. Malerarbeiten) nach Neubau bzw. Wasserschaden.. Kontrolle auf ausreichende Trocknung von Holz, Parkett usw., um die durch Nachtrocknung bedingte Fugenbildung bei Holz-Fußböden zu vermeiden.
  • GF2 Einsteck-Elektrodenpaar: Putzfeuchtemessung zur Freigabe von nachfolgenden Arbeiten (Fliesenlegen, Tapezierung bzw. Malerarbeiten) nach Neubau bzw. Wasserschaden..
  • GF2 Flach-Elektrodenpaar Kondensation und Wasserschäden in Dämmstoffen.  Restfeuchtemessung nach Wasserschäden in der Trittschalldämmung unter dem Estrich. Für den Trockenlegungsprozess erforderliche Tiefenmessung von aufsteigender Feuchtigkeit, speziell bei Wasserschäden im tiefen Mauerwerk.  Kontrolle der Austrocknung von Schüttungen in tiefen Schichten, insbesondere bei unterschiedlicher Schüttung und daraus resultierenden Bodenunebenheiten.
  • Ansteckbarer rel. Luftfeuchte- und Temperatursensor: 0…100 %, Luftfeuchte 0 bis 100 %, Temperatur: -10 bis +60 °C, Mittels Messung der relativen Feuchte kann der Schimmelbildung vorgebeugt werden. Ab einem Klima von über 65% relativer Feuchte können sich Schimmelsporen an den feuchten Stellen bilden. Auch die automatische Datenaufzeichnung in einstellbaren Zeitabständen ist möglich. Beugen Sie mit dem Feuchtigkeitsmesser für Wände vor.
  • ansteckbarer IR-Temperaturfühler: -25 bis 125°C, Temperatur: -25 bis +125°C , 1:10 Optik, Mit diesem Fühler sucht man an Wänden nach Schwachpunkten in der Dämmung. Weiters überprüft man damit die Funktion der Fußbodenheizung.
  • GF2 Koffer: Abmessung 450 x 360 x 106 mm

Alle weiteren verfügbaren Sensoren können jederzeit nachgerüstet werden!

Der humimeter GF2 Baufeuchtemesser in dieser Konfiguration erleichtert die Aufgaben und den Alltag für den Baumeister erheblich. Bestimmen Sie die Estrich Feuchtigkeit ohne aufwendige CM Messung, in Dämmstoffen oder im Mauerwerk und schätzen Sie den Trockenzyklus bzw. den Trocknungsprozess ab. Überprüfen Sie ob Putz, Holz oder Parkett den gewünschten Feuchtigkeitsgehalt erreicht haben. Zudem können Sie mit Leichtigkeit die Raumfeuchte bestimmen oder die Temperatur mittels Infrarot-Sensor berührungslos bestimmen.

  • Auflösung: 0,1% Wassergehalt
  • Messbereich Luftfeuchte 0-100 % r.h.
  • Automatische Temperaturkompensation
  • IR-Temperaturmessung -25 bis +125°C
  • Messfläche IR-Sensor: Durchmesser 16 cm auf 1 Meter Entfernung
  • Feuchtigkeitsmessung von Estrich zerstörungsfrei ohne CM Messung möglich
  • Beliebig erweiterbares Baufeuchtemessgerät

Zusätzliche Information

Menüsprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und viele weitere auf Anfrage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „humimeter GF2 Gebäudefeuchtemessgerät Sensorpaket Baumeister“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.